Biographie

Angefangen hat alles mit den Einflüssen seiner Brüder, die eine große Liebe für Hip-Hop und die Kultur hatten. Er sah, wie die Leute jammten, sich austauschten, rappten und bei allen möglichen Veranstaltungen auflegten. Nortons Neugierde für den Tanz begann schnell zu wachsen. Nachdem er so viele Grundkurse in Stuttgart besucht hatte, machte Norton einen sehr wichtigen Schritt, nach München zu ziehen um seinen Traum als Tänzer zu leben. 40 Stunden Training pro Woche. Reisen und Erfahrungen zu einigen der größten Tanzcamps in Europa zeigten ihm, dass die Welt eine Menge inspirierende Tänzer/Innen hat, was ihm half, sich selbst und seinen Stil zu finden. Er begann in einigen HipHop Studios zu unterrichten, nahm an einem der größten Competitions in Deutschland teil: World of dance und erreichte zuletzt beim Wettbewerb The Big Bang in Bern den zweiten Platz! Was für eine Reise. Jetzt hat Norton eine Menge Spaß daran, sein Wissen, das er von den Besten der Hip Hop Welt gelernt hat, an Menschen weiterzugeben, die es versuchen wollen, aber Angst haben zu versagen. Scheitern ist akzeptabel, denn nach dem Scheitern kommt der Erfolg, es ist ein Prozess.

Unterricht/Tanzstile

HipHop

Nortons Stunden

Donnerstag | 20:30 | Studio 2: Hiphop Basic

Norton Maluzeyi
Norton Maluzeyi
Menü