Biographie

Der gebürtige Russe absolvierte seine Tanzausbildung an der St. Petersburger Ballettakademie und wurde direkt nach seinem Abschluss in das Corps de ballet des Mariinsky Balletts übernommen. Nach einem ersten Gastauftritt als Blauer Vogel im Frühjahr 2007 trat er mit der Spielzeit 2007/2008 sein Engagement als Halbsolist beim Bayerischen Staatsballett an. Von der Saison 2009/2010 bis zur Spielzeit 2015/2016 war er als Solist tätig. In der Spielzeit 2016/2017 kehrte er als Gast auf die Bühne des Nationaltheaters zurück.

Unterricht/Tanzstile

Ballett

Maxim’s Stunden

Samstag | 12:00 | Studio 1: Ballett I – II

Menü