Biographie

Rafaela Moraes Neves hat ihre Klassische Tanz Ausbildung nach Vaganowa und RAD (Royal Academy of Dance) sowie Modern Graham / Limon, Jazz Technik ins Heimatsland Brasilian erhalten. Dort war sie über 10 Jahre, als solistin, bei der Theater Nansen Araújo ( Sesiminas Cia. De Danca) engagiert und ebenso als Kinder- Jugend Ballet/ Jazz Lehrerin und Choreographin. Sie war regelmässig  mit der Tanz Kompanie auf Tour und hat auch bei anderen Produktionen mitgewirkt  als Tänzerin sowie Schauspielerin. Das Repertoire bestand aus berühmten Balletten und Opern wie  „Schwanen See“, „Don Quijote“, „Nussknacker“, „Giselle“, „La Bayadére“, „Paquita“, Die Lustige Witwe, „Samson und Dalilah“, „Carmina Burana“, usw. Jury bei diversen Tanzfestivals  wie Sesi-Capézio.

Ausgezeichnet bei mehreren Tanzfestivals in ganz Brasilian, insbesondere in Joinville.          1995 wurde sie als beste Tänzerin beim Wettbewerb „Encuentro Latino de Coreografos e Interpretes“ in Buenos Aires, Argentina ausgezeichnet.

Engagements in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien führten sie nach Europa. Sie hat beim großen Produktionen wie „Das Phanton der Oper“ , „Aida Opera Arena“, mitgewirkt. 2009 wurde sie als Operntänzerin bai der Bayerische Staatsoper engagiert und nahm am Ballett Zugvögel, Oper Don Giovanni, Turandot und Die schweigsame Frau teil. In München erhielt sie ihre Pilates und Gyrotonic Ausbildung und hat als Tanz Lehrerin und Pilates trainerin  in mehere Studios gearbeitet. 2017 machte sie Mutterpause.         

Unterricht/Tanzstile

Ballett

Rafaelas Stunden

Dienstag | 15:40 | Studio 1: Ballett Kids (9-10 J.)
Donnerstag | 16:05 | Studio 1: Ballett Kids (7-8 J.)
Donnerstag | 16:55 | Studio 2: Ballett Kids/Teens (11-13 J.)

Menü